Der Meisterbetrieb

Toralph Keil, 1973 in Leipzig geboren, 1993 die Stuckateurlehre abgeschlossen, 1999 den Meisterbrief erworben und 2005 die zweijährige Fortbildung zum „Restaurator im Stuckhandwerk“ erfolgreich beendet.

seit 2003 selbstständig mit einem Stuckateurmeisterbetrieb im Münchener Westen, seit 2019 als GmbH weitergeführt.

Das sind die Schlagzahlen der Firma, insgesamt 30 Jahre Berufserfahrung und zahlreiche, erfolgreich beendete Bau- und Stuckprojekte.

Weltweite Aufträge, u.a. in Florida, Ibiza, Mallorca,  Fürstentum Liechtenstein, Frankreich, Spanien, Italien, Belgien, Schweiz.

Bei Fragen zur Sanierung, Renovierung und Instandsetzung rund um die Gebäudehülle und natürlich exklusive Stuckarbeiten im Innen und Aussenbereich, bin ich der richtige Ansprechpartner für Sie.

Stuckarbeiten auf der Baustelle in Ibiza

Menü schließen